der eigene Urlaub

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema der eigene Urlaub. Alles rund um das Thema der eigene Urlaub auf Hunde-Freunde.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: der eigene Urlaub

28
Mai

Ohne Hund in den Urlaub

Ohne den Hund zu verreisen, sei es geschäftlich oder zum Vergnügen, bereitet vielen Besitzern Sorge darüber, ob es dem Haustier in seinem Ersatzdomizil auch gut geht. Obwohl viele Menschen sehr an ihrem Haustier hängen, ist ein völliger Verzicht auf das Verreisen allerdings nicht wünschenswert. Wenn man ein Vorhaben realistisch betrachtet, ist es in manchen Fällen wirklich besser, den Hund während der Abwesenheit in gute Hände zu geben.

Weiterlesen

Ähnliche Beiträge zu "der eigene Urlaub"

der eigene Urlaub

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort der eigene Urlaub geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu der eigene Urlaub gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema der eigene Urlaub per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort der eigene Urlaub. Wir recherchieren dann über der eigene Urlaub und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu der eigene Urlaub schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "der eigene Urlaub" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Wie findet man einen guten Hundesalon?

    Je nach Hunderasse fällt die Fellpflege mehr oder weniger aufwendig aus. Mag man selbst nicht Hand anlegen, übernimmt ein Hundefriseur Waschen, Schneiden und Trimmen. Nach einer professionellen Behandlung sieht der Liebling wieder sauber und ordentlich aus, auch heikle Dinge wie Ohren- und Nagelpflege gehören zum Programm. Adressen von Hundesalons in der Nähe erfahren Hundehalter von […]


  • Können Hunde träumen?

    Wahrscheinlich hat es jeder schon einmal beobachtet, wenn der Hund im Schlaf jammert, zuckt oder schwer atmet. Wenn er so aktiv ist, mag man ihn aus Sorge aufwecken, doch es ist alles in Ordnung: Er besteht gerade ein Traum-Abenteuer.


  • Blaualgen – die unbekannte Gefahr

    Blaualgen oder Cyanobakterien sind in jeder Saison für das qualvolle Sterben hunderter Haustiere und Vieh verantwortlich. Wissenschaftler warnen schon lange vor der Verschlimmerung des Problems, wenn sich die Erde immer weiter erwärmt. Auch wenn Hunde gern schwimmen, dürfen sie keinesfalls in Kontakt mit Wasser kommen, wo diese Bakterien sichtbar vorhanden sind. Diese Info bitte auch […]


  • Einen Hund gefunden – was nun?

    Jedes Jahr wiederholt es sich aufs Neue: Zum Ferienbeginn oder vor dem Sommerurlaub kommt es leider häufiger vor, dass Passanten augenscheinlich herrenlose Hunde finden. Das können echte Straßenhunde sein (die vereinzelt auch in Deutschland vorkommen) oder bewusst ausgesetzte Familienhunde, entlaufene Jagdhunde oder vorwitzige Welpen, die einen Ausflug in die große weite Welt unternehmen wollten.