Erkrankungen

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Erkrankungen. Alles rund um das Thema Erkrankungen auf Hunde-Freunde.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Erkrankungen

25
Aug

Arthritis beim Hund – Anzeichen und Ursache

Arthritis ist eine der häufigsten Erkrankungen, die bei Hunden im Laufe des Lebens auftritt. Unter bestimmten Umständen können sowohl jüngere als auch ältere Tiere betroffen sein. Das Krankheitsbild verursacht Veränderungen in den betroffenen Gelenken, die sehr schmerzhaft sind. Dieser Schmerz verursacht eine Reihe typischer Anzeichen, die auf das Vorhandensein eines arthritischen Leidens hinweist.
Weiterlesen

Ähnliche Beiträge zu "Erkrankungen"

Erkrankungen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Erkrankungen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Erkrankungen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Erkrankungen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Erkrankungen. Wir recherchieren dann über Erkrankungen und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Erkrankungen schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Erkrankungen" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Liebt mich mein Hund oder besitzt er mich?

    Eine Frau wendet sich an einen Hundepsychologen, weil sie das Verhalten des Familienhundes nicht eindeutig versteht. Stellvertretend für viele ähnliche Fälle schildert unser Beitrag die Ursachen und Ansätze zur Lösung einer allseits bekannten Situation.


  • Warum dreht sich mein Hund im Kreis, bevor er sich hinlegt?

    Viele Hunde umkreisen die Stelle, bevor sie sich dort niederzulassen, um sich auszuruhen.


  • Einen Hund gefunden – was nun?

    Jedes Jahr wiederholt es sich aufs Neue: Zum Ferienbeginn oder vor dem Sommerurlaub kommt es leider häufiger vor, dass Passanten augenscheinlich herrenlose Hunde finden. Das können echte Straßenhunde sein (die vereinzelt auch in Deutschland vorkommen) oder bewusst ausgesetzte Familienhunde, entlaufene Jagdhunde oder vorwitzige Welpen, die einen Ausflug in die große weite Welt unternehmen wollten.


  • Blaualgen – die unbekannte Gefahr

    Blaualgen oder Cyanobakterien sind in jeder Saison für das qualvolle Sterben hunderter Haustiere und Vieh verantwortlich. Wissenschaftler warnen schon lange vor der Verschlimmerung des Problems, wenn sich die Erde immer weiter erwärmt. Auch wenn Hunde gern schwimmen, dürfen sie keinesfalls in Kontakt mit Wasser kommen, wo diese Bakterien sichtbar vorhanden sind. Diese Info bitte auch […]