Flöhe

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Flöhe. Alles rund um das Thema Flöhe auf Hunde-Freunde.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen. Hier geht es zu weiteren interessanten Themen ...

Thema: Flöhe

26
Dez

Kleine Checkliste für Hunde im Winter

Wenn die Temperaturen fallen, erleben auch die Hunde die besonderen Düfte und Eigenheiten der kühlen Saison. Leider gibt es viele Gefahren, die ganz überraschend an eigentlich uninteressanten Stellen auftreten können – daher sollten Hundehalter in bestimmten Situationen besonders aufmerksam sein. Hier ist eine kleine Liste, wo es im Winter für Haustiere gefährlich werden kann.
Weiterlesen

30
Mrz

Einen Hund gefunden – was nun?

Jedes Jahr wiederholt es sich aufs Neue: Zum Ferienbeginn oder vor dem Sommerurlaub kommt es leider häufiger vor, dass Passanten augenscheinlich herrenlose Hunde finden. Das können echte Straßenhunde sein (die vereinzelt auch in Deutschland vorkommen) oder bewusst ausgesetzte Familienhunde, entlaufene Jagdhunde oder vorwitzige Welpen, die einen Ausflug in die große weite Welt unternehmen wollten. Weiterlesen

14
Jan

Hundeshampoo selbst gemacht

Hunde-Shampoo ist nicht billig, doch den Vierbeiner mit normalem Duschgel oder Haarshampoo zu baden kann die Hundehaut auf Dauer schädigen, denn sie hat einen ganz anderen pH-Wert als Menschenhaut. Unser selbst hergestelltes Hunde-Shampoo ist sehr gut verträglich, hochwertig und frei von chemischen Inhaltsstoffen.
Weiterlesen

22
Okt

Flöhe auf natürliche Art vertreiben

Früher oder später hat jeder Hund damit zu tun: Flöhe und Zecken. Die Industrie bekämpft die lästigen Plagegeister mit einem ganzen Arsenal frei verkäuflicher Mittel. Puder, Shampoo, Spot-on und imprägnierte Halsbänder wirken unbestritten, doch gleichzeitig belasten die enthaltenen Chemikalien die Gesundheit des Hundes. Die Wirkstoffe im bekanntesten Spot-on, welches nur in der Tierarztpraxis erhältlich ist, haben beispielsweise eine Halbwertzeit von 25 Jahren. Verkaufspersonal muss an einer speziellen Schulung teilnehmen und der Kontakt mit kleinen Kindern soll unterbleiben, wird ausdrücklich im Beipackzettel als Warnhinweis hervorgehoben – wohl nicht ohne Grund. Als Alternative zu künstlichen Repellentien stellen wir hier Flohschutzmittel aus natürlichen Zutaten vor, die vorschriftsmäßig angewendet gesundheitlich unbedenklich sind, sofern keine Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe vorliegt.
Weiterlesen

Ähnliche Beiträge zu "Flöhe"

Flöhe

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Flöhe geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Flöhe gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Flöhe per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Flöhe. Wir recherchieren dann über Flöhe und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Flöhe schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Flöhe" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Liebt mich mein Hund oder besitzt er mich?

    Eine Frau wendet sich an einen Hundepsychologen, weil sie das Verhalten des Familienhundes nicht eindeutig versteht. Stellvertretend für viele ähnliche Fälle schildert unser Beitrag die Ursachen und Ansätze zur Lösung einer allseits bekannten Situation.


  • Flöhe auf natürliche Art vertreiben

    Früher oder später hat jeder Hund damit zu tun: Flöhe und Zecken. Die Industrie bekämpft die lästigen Plagegeister mit einem ganzen Arsenal frei verkäuflicher Mittel. Puder, Shampoo, Spot-on und imprägnierte Halsbänder wirken unbestritten, doch gleichzeitig belasten die enthaltenen Chemikalien die Gesundheit des Hundes. Die Wirkstoffe im bekanntesten Spot-on, welches nur in der Tierarztpraxis erhältlich ist, […]


  • Blaualgen – die unbekannte Gefahr

    Blaualgen oder Cyanobakterien sind in jeder Saison für das qualvolle Sterben hunderter Haustiere und Vieh verantwortlich. Wissenschaftler warnen schon lange vor der Verschlimmerung des Problems, wenn sich die Erde immer weiter erwärmt. Auch wenn Hunde gern schwimmen, dürfen sie keinesfalls in Kontakt mit Wasser kommen, wo diese Bakterien sichtbar vorhanden sind. Diese Info bitte auch […]


  • Mit dem Hund in den Urlaub

    Die schönste Zeit des Jahres ist für viele Familien der gemeinsame Urlaub. Ganz gleich, ob man fährt oder fliegt, ob man sich für Camping, eine Bergtour oder den Badeurlaub im Süden entschieden hat – wenn der Hund mitkommt, gibt es einige Dinge, um die man sich kümmern sollte.